Neues Trainerhandbuch "Training in der Praxis"

Vergleichen + Geld sparen!

In ihrem neuen Buch bringt die Wiener Trainerausbilderin Sabine Prohaska auf den Punkt, welche Kompetenzen Trainer zum erfolgreichen Ausüben ihres Berufs brauchen.

„Training in der Praxis: Trainerkompetenz auf den Punkt gebracht“ – so lautet der Titel eines neuen Trainerhandbuchs von Sabine Prohaska, das im Junfermann-Verlag erschienen ist. In dem 192-seitigen Buch vermittelt die Wiener Wirtschaftspsychologin und Führungskräftetrainerin sowie Trainer- und Coach-Ausbilderin den Lesern in kompakter Form das Know-how, das sie zum erfolgreichen Durchführen von Trainings brauchen – von der Klärung des Auftrags bis zur Evaluation der Trainingsmaßnahmen.

Dabei lässt sich die Inhaberin des Trainings- und Beratungsunternehmens Seminar Consult Prohaska, Wien, die auf 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Trainerausbildung zurückblickt, von den verschiedenen Funktionen leiten, die jeder Trainer hat. Er ist unter anderen Pädagoge und Psychologe. Also muss er didaktisch fit sein und eine fundierte Expertise in Sachen Verhaltensänderung und Gruppendynamik haben. Zudem sollte jeder Trainer ein Kommunikationsprofi sein, der Inhalte so verpacken und mit den unterschiedlichen Medien so präsentieren kann, dass sie beim Gegenüber ankommen. Außerdem müssen Trainer Kreative sein, die Lerndesigns so gestalten und Lerninhalte so verpacken können, dass bei den Teilnehmern das gewünschte Aha-Erlebnis ausgelöst wird. Und „last but not least“ sind Trainer Verkäufer, die als selbstständige oder firmeninterne Trainer, beispielsweise Entscheider in den Unternehmen für ihre Trainingskonzepte und Ideen begeistern können müssen.

Haftpflicht vergleichen!

Wie Trainer all diese Funktionen professionell wahrnehmen können und welcher Tools und Methoden sie sich hierbei bedienen können, erläutert Sabine Prohaska in ihrem Buch sehr plastisch und praxisnah. Dabei verweist sie am Ende der Kapitel stets auf weiterführende Literatur, mit deren Hilfe die Leser, sofern gewünscht, das Thema vertiefen können. Integriert sind in das Buch zudem Checklisten beispielsweise zu den Themen Auftragsklärung, Zielgruppenanalyse und schwierige Seminarsituationen meistern. Zudem enthält es ein Kapitel „Trainer als Beruf“, in dem die erfahrene Trainerausbilderin unter anderem reflektiert, welche Fähigkeiten und Eigenschaften eine Person braucht, um als Trainer erfolgreich zu sein – sei es angestellt oder selbstständig. Auch aufgrund der prägnanten Zusammenfassungen der Inhalte am Ende jedes Kapitels, die ein Querlesen und schnelles Nachschlagen erleichtern, ist das Buch „Training in der Praxis“ der perfekte Begleiter für alle Personen, die beruflich regelmäßig vor der Herausforderung stehen, anderen Menschen Wissen zu vermitteln und bei ihnen Einstellungs- und Verhaltensänderungen herbeizuführen.

Das Buch „Training in der Praxis: Trainerkompetenz auf den Punkt gebracht“ kostet 24 Euro. Nähere Infos hierüber finden Interessierte unter anderem auf der Webseite https://www.seminarconsult.at/trainingshandbuch/. Dort stellt die Autorin das Buch auch in einem Video vor.

Keywords:Trainer, Trainerausbildung, Trainerberuf, Train-the-trainer, Sabine, Prohaska, Wien

adresse